Ferienwohnung Norddeich: Ihre Küsten Kojen warten auf Sie

Willkommen in Ihrer Ferienwohnung Norddeich an der ostfriesischen Nordseeküste. Entspannung in guter Seeluft in gemütlichen Ferienwohnungen, Appartements und Küsten Kojen. Die Wohnungen sind geschmackvoll eingerichtet mit Liebe zum Detail. Die Ausstattung der privaten Unterkunft lässt keine Wünsche offen.

Hier gibt es Urlaub für jeden: ob mit Familie und Hund, als Senior mit Enkeln, Single, Sportler oder im Freundeskreis.
Norddeich hat neben einem der wenigen Hundestrände auch einen Sandstrand mit Dünen und einen Grünstrand. Einen Strandkorb können Sie sowohl täglich, als auch wöchentlich gegen Gebühr ausleihen.

Abwechslungsreich und erholsam: Norddeich hat viel zu bieten


Die Sonne versinkt abends direkt im Meer. Wunderschöne Sonnenuntergänge können Sie in den Liegestühlen der Restauration „Haus des Gastes“ direkt am Strand erleben. Wöchentlich wechselnde Animation bietet die Kurverwaltung im Sommer. Am Strand können Sie Surfen, Kitesurfen, Volleyball und Fusßball spielen und natürlich Drachen steigen lassen. Ruhe finden Sie anschließend in unseren Küsten Kojen. Ihre Ferienwohnung Norddeich lädt zum Verweilen ein.
Auch die Golfer kommen auf ihre Kosten. Entweder beim Swingolf direkt in Norddeich oder beim Golfen in der Golfanlage in Lütetsburg auf dem Gelände des Grafen neben dem Schloss.

Wattwandern oder ab ins Museum: Genießen Sie Norddeich!


Wattwanderungen werden zu unterschiedlichen Themen angeboten. Von der kleinen Wanderung mit Kindern und Entdeckung der Wattwürmer bis hin zur weitläufigen Tour für Erwachsene wird von unterschiedlichen Wattführern sehr viel geboten.
Wenn es regnet, müssen Sie den Tag nicht zwangsläufig in Ihrer Küsten Koje verbringen - auch bei schlechtem Wetter hat Norddeich und Umgebung nämlich so einiges zu bieten. Es gibt diverse Museen für jeden Geschmack. Oldtimer Fans kommen im Fahrzeugmuseum auf ihre Kosten, Biologen und Umwelt Interessierte im Waloseum (ausgestellt ist unter anderem ein Wal Skelett eines einst in Norddeich gestrandeten Wals), der Seehund Station Norddeich.
Bei einer Teezeremonie im Teemuseum von Norden erleben Sie, wie man in Ostfriesland Tee trinkt. „3 Mal ist Ostfriesenrecht“.
Mit der Museums Eisenbahn kann man in historischen Wagons von Norden bis Dornum fahren. Ein Erlebnis für Jung und Alt, bevor es abends dann wieder in Ihre Ferienwohnung Norddeich geht.

Buntes Treiben am Himmel, Leuchttürme und Lichterfeste – in unmittelbarer Nähe Ihrer Küsten Koje


Diverse Veranstaltungen gestalten das ganze Jahr attraktiv. Vom Drachenfest direkt am Strand von Norddeich, dem Schlickschlitten Rennen in Pilsum mit seinem Otto-Leuchtturm über Ritterfeste am Strand von Norddeich oder im Schlosshof im Schloss der Herrlichkeit Dornum. Lassen Sie sich verzaubern vom Lichterfest und dem mittelalterlichen Treiben.
Bei schönem Wetter gibt es jede Menge an Freizeit Aktivitäten zu entdecken. Entdecken Sie den Ausgang im Irrgarten neben dem Abenteuer Golf Platz direkt neben dem Wellenbad Ocean Wave.
Eine generationenübergreifende Institution ist Metas Musikschuppen – der Kult-Schuppen, der weit über die Grenzen von Norden-Norddeich hinaus bekannt ist.

Ein unvergessliches Erlebnis in Norddeich: Die Fahrt mit dem Schiff


Wenn Sie schon mal in Ihrer Küsten Koje hier an der Küste sind, müssen Sie unbedingt auch einmal mit dem Schiff fahren. Entweder auf einer der zahlreichen Tagestouren, die auch zu den Seehundsbänken führen, oder Sie machen einen Inselausflug und machen eine Tagesfahrt nach Norderney, Juist oder Baltrum. Mit dem Bäderbus erreichen Sie bequem auch die umliegenden Häfen, von denen man nach Borkum, Spierkeroog und Wangerooge fahren kann. Mit der Kurkarte (Nordsee-Service Card) fahren Sie für 1 € die ganze ostfriesische Küste entlang. Auch eine Fahrt mit dem Krabbenkutter beim Kutterkorso ist ein Erlebnis.
Aber auch das Landesinnere hat seine Sehenswürdigkeiten. Ein begehrtes Ausflugsziel ist das Kloster Ihlow, eine ehemaliges Zisterzienser Kloster nachgebaut an seiner ursprünglichen Stelle. Der einst berüchtigte Kapitän Störtebeker hat einen gleichnamigen Turm, den man in Marienhafe besichtigen kann. Aber auch zahlreichen Bustouren führen von Norden durch die ostfriesische Landschaft.

Musikalische Leckerbissen für Orgel-Fans


Besonders bekannt sind bei Musikern die berühmten Arp Schnitger Orgeln, die berühmteste findet man in der Ludgerikirche in Norden. Aber auch die Holy Orgel in Dornum ist weltbekannt. Ostfrieslands berühmte Orgellandschaft hat auch viele Konzerte in den alten Warft Kirchen zu bieten.
Bis nach Emden in das Otto Museum ist es auch nur eine knappe halbe Stunde Fahrzeit.
Ostfriesisch deftig geht es zu – Willkommen in Ihrer Ferienwohnung Norddeich!
Im Sommer gehören Strand-Gottesdienste auf dem Grasstrand regelmäßig zum Angebot der Kirche an der Küste.

Für Sportfans jede Menge Bewegung außerhalb Ihrer Ferienwohnung Norddeich


Für Sportler gibt es außerhalb der Küsten Kojen viele Möglichkeiten. Vom Walken und Wandern auf ausgeschilderten Wegen über Radfahren und Rudern und Paddeln. Norden hat einen Ruderclub und über die Paddel- und Pedalstationen kann man sich Ruderboote und Paddelboote sowie Fahrräder ausleihen. Beim Fahrradverleih können Sie sich E-Bikes, Segways ausleihen. Die Stadtwerke Norden bieten Elektro-Autos in ihrem Verleih-Angebot.
Motorradfahren ist ein Genuss in der weitläufigen Landschaft an der ostfriesischen Küste. Viele Motorrad Fans sind regelmäßig hier unterwegs.

• Die alte Küstenfunkstation Norddeich Radio gibt es zwar nicht mehr, dafür aber ein Museum zur Erinnerung an die alten Zeiten.
• Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGZRS) hat sowohl in Norddeich als auch auf Norderney einen Stützpunkt.
• Der Norddeicher Shantychor bringt beim Hafenfest die Richtige Stimmung im und um den Hafen und am Fähranleger.
• Im Sommer gibt es an mehreren Tagen Open-Air Kino direkt am Grünstrand.

Feiern Sie den Jahreswechsel: Silvester in Norddeich


Bei der alljährlichen Silvester Party am Strand lassen es die Ostfriesen und ihre Gäste so richtig krachen, allerdings ohne Böller, denn die sind im Naturschutzgebiet und Kulturerbe Wattenmeer zum Schutz der Tiere untersagt.
Auf dem historischen Marktplatz von Norden findet das ganze Jahr über regelmäßig der Wochenmarkt statt. Montags und Samstags. Auch allerlei andere Märkte wie der weitbekannte Rosenmarkt oder Bestmarkt sind sehr beliebt.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Weltladen, die Veranstaltungen der Kleinkunst im Bürgerhaus, Norden Life, der Tag der Regionen und vieles mehr. Neben ganz normalen Stadtführungen gibt es auch einige zu bestimmten Themen, wie zum Beispiel der Krimi-Stadtführung. Dank des bekannten Krimi-Autors aus Ostfriesland sind auch so einige andere Bauwerke, Cafés und Institutionen weit über die Grenzen der Region bekannt.